Optimierte Druckumgebung

 

Einfach, sicher und effizient drucken



Der Schutz von personenbezogenen Daten ist wichtig und mit den heutigen gesetzlichen Ansprüchen eine besondere Herausforderung für jedes Unternehmen. Gerade bei der Ausgabe von Informationen als Druckjob auf Drucksysteme die nicht mehr direkt am Arbeitsplatz stehen, muss sichergestellt werden, welcher Benutzer auf die Informationen zugreifen kann.

 
 
Mit einem FollowYou Konzept der IT-SCom GmbH druckt der Benutzer seine Daten einfach und komfortabel

Im gesamten Netzwerk gibt es nur einen für den Benutzer sichtbaren Drucker. Dieser Drucker steht in jeder Anwendung zur Verfügung. Wird ein Dokument darauf gedruckt, wird der Druckjob in eine Warteschlange gedruckt. Dort liegen die Druckjobs sicher und sind für niemanden, außer dem Ersteller, sichtbar.

Geht der Benutzer nun zu einem Ausgabedrucker, muss er sich dort als Benutzer anmelden. Die Anmeldung kann per berührungsloser Karte, Biometrie oder Benutzer/PIN erfolgen. Nach erfolgreicher Anmeldung sieht der Benutzer seine persönlichen Druckjobs und kann diese bequem direkt am Display des Druckers anwählen, verändern oder löschen. Bei Freigabe wird der Job an den Drucker gesendet und ausgedruckt.

Diese Technologie erfüllt nicht nur heutige gesetzliche Anforderungen, sondern spart nachweislich auch Druckkosten durch weniger Fehldrucke.

EU-DSGVO: beim Druck gesetzliche Pflichten zum Datenschutz einhalten

 

Vereinfachter Druck für die Benutzer

 

Fehlerredundantes System = weniger Aufwand im Support

 

Kosten im Unternehmen sparen durch weniger Drucke


 

Optimiertes Management der Druckumgebung

Die Administration von Druckumgebungen ist aufwendig. Printserver gelten als Überbleibsel längst überholter IT-Infrastruktur. Die Installation und die Verteilung von Treibern sind manuelle Prozesse die es zu optimieren gilt.

Die Lösungen der IT-SCom ermöglichen eine automatisierte Treiberverteilung und Druckerinstallation auf Client-PCs. Benutzer können bequem den Drucker ihrer Wahl in einem grafischen Gebäudeplan, oder einer übersichtlichen Liste auswählen. Wird ein Drucker gewählt, so wird das korrekte Treiberpaket automatisch und ohne jegliches manuelles dazutun des Benutzers installiert. Treiberaktualisierungen werden durch die Lösung automatisch auf den Client-PCs ausgerollt. Das FollowYou Konzept natürlich inklusive.

Durch die innovativen Lösungen können Unternehmen gänzlich auf Printserver verzichten. Damit werden zum einen Kosten eingespart, aber es fällt damit auch der Printserver als Single-Point-Of-Failure (SPOF) weg. Die Folge: weniger Sorgen für die IT und weniger Arbeit in der Administration.


 

Drucken von mobilen Endgeräten

Mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones gehören zum Büroalltag. Für viele Unternehmen müssen auch diese Geräte in die Druckumgebung eingebunden werden. Direktverbindungen zwischen mobilen Geräten und Druckern kommen dabei aus sicherheitstechnischen und Gründen der Benutzerfreundlichkeit nicht in Frage.

Mit den Lösungen der IT-SCom steht im Netzwerk des Kunden ein Druckgateway zur Verfügung. Über dieses Gateway können Benutzer von mobilen Endgeräten Druckjobs übermitteln. Dabei kann ein Drucker direkt angesprochen werden, oder der Job wird an die FollowYou Warteschlange des Benutzers übertragen. So kann der Benutzer den Job an jedem beliebigen Drucker abrufen. Die Übergabe der Druckjobs an das Gateway erfolgt via App (für iOS und Android verfügbar), per Email oder per Webupload.

 
Unsere Produkte für Ihre Lösung